Image Image Image Image Image

xingyoutubelinkedintwitterfacebookgoogle+

Scroll to Top

Nach oben

Lexikon | Dettmer Verlag - Part 2

23

Jul
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Anruf durchstellen

an23, Jul 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Um in Microsoft Teams einen Anruf an eine andere Person weiterzuleiten, gibt es zwei Varianten:

  • Sie stellen den Anruf direkt durch oder
  • Sie fragen vorher per Chat oder Audioanruf nach, ob Sie den Anruf durchstellen dürfen.

Anruf direkt weiterleiten

Um einen Anruf direkt an eine andere Person weiterzuleiten, klicken Sie im Anruf-Fenster auf das Steuerelement  Weitere Aktionen und wählen Durchstellen.

Markieren Sie im folgenden Fenster die Person, an die der Anruf weitergeleitet werden soll, per Mausklick. Wird diese nicht direkt in der Liste angezeigt, geben Sie den Namen in das Suchfeld ein und treffen dann Ihre Wahl. Mit einem Klick auf Durchstellen leiten Sie den Anruf weiter.

Ihr Anruf wird so lange gehalten, bis der weitergeleitete Anruf angenommen oder zur Voicemail umgeleitet wird. Sie können aber auch vorher auflegen, indem Sie im Anruf-Fenster ganz oben rechts auf die Schalfläche Verlassen klicken.

Nachfragen und weiterleiten

Möchten Sie bei der Person, an die der Anruf weitergeleitet werden soll, vorher nachfragen, ob die Weiterleitung in Ordnung ist, wählen Sie im Menü des Steuerelements  Weitere Aktionen den Befehl Nachfragen, dann durchstellen.

Markieren Sie im sich öffnenden Fenster die gewünschte Person oder wählen Sie sie mit Hilfe des Suchfeldes aus und klicken Sie auf Chat.

Nun wird ein kleines Chat-Fenster geöffnet. Geben Sie Ihre Nachricht ein und klicken Sie auf Senden.

Über die Schaltfläche Durchstellen leiten Sie den Anruf dann weiter. Das Schließen des Chat-Fensters bringt Sie dagegen zurück zum Anruf-Fenster, wo Sie Ihren Anruf Fortsetzen können.

Auch bei dieser Variante der Weiterleitung wird Ihr Anruf so lange gehalten, bis der weitergeleitete Anruf angenommen oder zur Voicemail umgeleitet wird.

Nachfragen per Audio-Anruf

Neben dem Nachfragen per Chat-Nachricht ist auch ein Audio-Anruf bei der Person, an die Sie den Anruf durchstellen möchten, möglich: Klicken Sie dazu im Fenster Person für Nachfrage wählen auf den Pfeil der Schaltfläche Chat und wählen Sie Teams-Audioanruf.

29

Sep
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Anrufeinstellungen (Microsoft Teams)

an29, Sep 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

In der Kategorie Anrufe nehmen Sie Einstellungen zu eingehenden Anrufen und Ihrer Voicemail vor, ändern den Klingelton oder aktivieren  den TTY-Modus, wenn Sie ein TTY-Gerät anschließen möchten. TTY steht für „TeleTYpewriter“ und entsprechend ausgerüsteten Geräte erleichtern Sprach- und Hörgeschädigten die Kommunikation.

Anrufbeantwortungsregeln

In diesem Bereich legen Sie fest,

  • ob Anrufe bei Ihnen klingeln sollen oder direkt an Ihre Voicemail weitergeleitet werden,
  • ob unbeantwortete Anrufe zur Voicemail geleitet werden oder nicht (Auswahl Nichts tun)
  • und nach welcher Klingeldauer Anrufe an Ihre Voicemail geleitet werden. Diese Option steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie im darüberliegenden Listenfeld Voicemail ausgewählt haben.

Voicemail

Über die Schaltfläche Voicemail konfigurieren lässt sich Ihre Voicemail nach Ihren Wünschen anpassen.

Mit Hilfe der Schaltfläche Begrüßung aufzeichnen nehmen Sie einen eigenen Begrüßungstext auf. Dafür öffnet sich ein Besprechungsfenster und das Voicemail-Hauptmenü. Per Sprachansage werden Sie durch das Menü geführt, durch das Sie mittels Tastaturfeld navigieren und Ihren Begrüßungstext einsprechen können.

Im Listenfeld Anrufbeantwortungsregeln legen Sie fest, was genau geschehen soll, wenn der Anruf zur Voicemail wechselt.

Auch die Sprache der Standardbegrüßung lässt sich über ein Listenfeld auswählen. Möchten Sie dagegen die Standardbegrüßung durch eine eigene Text-zu-Sprache-Standardgrußnachricht ersetzen, tippen Sie sie in das dafür vorgesehene Textfeld ein. Haben Sie bereits eine eigene Begrüßung aufgezeichnet, ist diese Option allerdings außer Kraft gesetzt. Ein weiteres Textfeld steht Ihnen für eine benutzerdefinierte Abwesenheitsnachricht zur Verfügung.

Wenn Sie mit den Voicemail-Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Konfiguration zu beenden und die Änderungen zu speichern.

Schließen Sie nun die Einstellungen durch Klick auf das Symbol X in der rechten oberen Ecke.

 

09

Feb
2015

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

ANSI / ASCII

an09, Feb 2015 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Um für den Datenaustausch eine gemeinsame Grundlage zu haben, vereinbar­ten die Amerikaner verschie­dene Codetabellen mit 256 Zeichen (28). Alle Zeichen dieser Tabellen sind also mit einem Byte dar­stellbar (Ein-Byte-Tabellen). Die Bezeichnungen für diese Zeichen-Tabellen werden abge­kürzt:

  • ANSI: American National Standard I
  • ASCII: American Standard Code for Information I

Die ASCII-Tabelle wird von DOS-Programmen verwendet. Windows dagegen benutzt die ANSI-Tabelle mit 256 Zeichen und die Unicode-Tabelle mit über 65.000 Zeichen.

Zeichensatz-Tabelle

Beispiel für eine Zeichensatz-Tabelle

Um ein Zeichen der Tabelle an der Cursor-Position einzufügen, öffnen Sie das Windows-Zubehörprogramm Zeichentabelle oder Sie drücken die Tastenkombination (Alt)+0+Code im rechten Zahlenblock, z.B. (Alt)+065 für A. Die Zeichen mit dem Code 0 bis 31 sind Steuerzeichen und sollten nicht verwendet werden.

30

Dez
2014

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Anwendungsprogramm

an30, Dez 2014 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Mit Hilfe einer Programmiersprache wird ein Anwendungsprogramm erstellt. Das können Spiele oder auch betriebliche Anwendungen sein. Hier muss noch­mals unterschieden werden nach Standardprogrammen, Branchenprogrammen und Individualsoftware.

28

Sep
2020

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Anwesenheitsstatus

an28, Sep 2020 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

In Programmen zur Kommunikation mit anderen Personen, wie beispielsweise Microsoft Teams, können Sie anhand des Anwesenheitsstatus schnell erkennen, ob diese für eine Kontaktaufnahme verfügbar oder abwesend sind. In der Regel gibt es aber auch noch weitere Statusanzeigen wie beschäftigt, nicht stören oder bin gleich zurück.

09

Sep
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Apps an die Navigationsleiste anheften

an09, Sep 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Microsoft Teams bieten Ihnen die Möglichkeit, häufig verwendete Apps an die Navigationsleiste anzuheften:

  1. Klicken Sie dazu in der Navigationsleiste auf das 3-Punkte-Symbol Weitere hinzugefügte Apps und suchen Sie im sich öffnenden Menü nach der App. Ist die gewünschte App hier nicht vorhanden, fügen Sie diese zunächst wie oben beschrieben über die Seite Schaffen Sie mehr mit Apps! Teams zu.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die App und wählen Sie den Befehl Anheften. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der im rechtstehenden Untermenü verfügbaren Befehle von App zu App unterschiedlich ist.
  3. Wenn Sie möchten, verschieben Sie die App in der Navigationsleiste bei gedrückter linker Maustaste an die gewünschte Stelle. Eine horizontale Linie zeigt dabei die neue Position an. Lassen Sie die Maustaste los (Drag & Drop).

Nicht alle Apps lassen sich an die Navigationsleiste anheften, sondern nur die, die automatisch oder nach dem Hinzufügen zu Teams im Untermenü des 3-Punkte-Symbols Weitere hinzugefügte Apps angezeigt werden.

App aus der Navigationsleiste entfernen

Um eine App wieder aus der Navigationsleiste zu entfernen, klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf die App und wählen den Befehl Ablösen.

 

09

Sep
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Apps zu Microsoft Teams hinzufügen

an09, Sep 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Ein Klick auf das 3-Punkte-Symbol in der Navigationsleiste öffnet rechtsstehendes Menü, um

  • weitere integrierte Office 365-Apps in Teams anzuzeigen, wie beispielsweise Communitys (Yammer) oder OneNote,
  • oder aber auch neue hinzuzufügen.

Bei verkleinertem Teams-Fenster finden Sie hier auch die Kategorien, die in der Navigationsleiste keinen Platz mehr fanden (im Bild die Kategorie Dateien). Die Verknüpfung Weitere Apps öffnet die Seite Schaffen Sie mehr mit Apps! mit allen verfügbaren Apps. Diese können Sie auch über das Symbol  unten in der Navigationsleiste und in der Teamverwaltung über die Registerkarte Apps aufrufen. Ein Klick auf eine der Apps öffnet ein Fenster mit genauer Beschreibung und allen notwendigen Informationen zur gewählten App. Möchten Sie die App hinzufügen, klicken Sie je nach App auf die Schalfläche Hinzufügen oder Zu einem Team hinzufügen.

Sortierreihenfolge ändern

Im Bild oben rechts wurden die Apps im Untermenü chronologisch nach ihrer Verwendung sortiert (Option Letzte). Durch Klick auf den Pfeil und Auswahl von A-Z können Sie die Apps aber auch alphabetisch anordnen.

Eine Änderung der Sortierreihenfolge ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie viele Apps zu Teams zugefügt haben und die gesuchten Apps an die Navigationsleiste anheften oder als Pop-out-App öffnen möchten.

19

Jan
2015

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Arbeitsgruppe (Netzwerk)

an19, Jan 2015 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Unter Windows müssen Computer eines Netzwerks einer Arbeitsgruppe oder Domäne angehören. Bei einer Arbeitsgruppe handelt es sich um eine Gruppe von Computern, die mit einem Netzwerk verbunden sind, um Ressourcen (z.B. Dateien, Drucker) gemeinsam zu nutzen. Sie wird von Windows automatisch erstellt, wenn ein Netzwerk eingerichtet wird, und ist nicht durch ein Kennwort geschützt.

In der Arbeitsgruppe sind alle Computer gleichberechtigt, so dass keiner die Kontrolle über die anderen hat. Benutzerkonten und Berechtigungen werden lokal auf den einzelnen Rechnern verwaltet, zum Anmelden in der Arbeitsgruppe ist demnach ein Konto auf dem jeweiligen Computer nötig. Aufgrund der lokalen Verwaltung der Computer umfasst eine Arbeitsgruppe in der Regel nicht mehr als 20 Geräte.

19

Jan
2015

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Arbeitsplatznetzwerk

an19, Jan 2015 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

ArbeitsplatznetzwerkArbeitsplatznetzwerke dienen der Verknüpfung von Computern und Druckern in Unternehmen oder Umgebungen, in denen man nicht alle Anwender kennt. Die Datei- und Druckerfreigabe ist deaktiviert, kann aber manuell aktiviert werden. Der Zugriff auf freigegebene Dateien oder Geräte erfolgt entweder über eine Arbeitsgruppe oder eine Domäne. Sowohl der eigene Computer als auch alle anderen sind im Arbeitsplatznetzwerk sichtbar, so dass sich die Nutzer mit Ihnen verbinden können. Die Erleichterung der Datei- und Druckerfreigabe über eine Heimnetzgruppe ist nicht möglich.

Die von Windows automatisch vorgenommenen Sicherheitseinstellungen (z.B. Firewall) sind höher als beim Heimnetzwerk, aber geringer als beim öffentlichen Netzwerk.

02

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Archiviertes Team wiederherstellen (Microsoft Teams)

an02, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Um ein archiviertes Team wiederherzustellen, öffnen Sie wieder die Seite Teams verwalten über das Zahnrad-Symbol ganz unten in der Team-Liste. Klicken Sie auf das Dreieck vor Archiviert und dann auf das 3-Punkte-Symbol Weitere Optionen von diesem Team. Wählen Sie im Menü den Befehl Team wiederherstellen. Das Team ist nun wieder aktiv, aber ausgeblendet. Um nun das Team dauerhaft wieder einzublenden, klicken Sie in der Team-Liste auf das 3-Punkte-Symbol  hinter Produktmanagement und wählen den Befehl Anzeigen.