Image Image Image Image Image

xingyoutubelinkedintwitterfacebookgoogle+

Scroll to Top

Nach oben

Lexikon | Dettmer Verlag

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanal bearbeiten

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

In Microsoft Teams lässt sich der Kanalname sowie die optionale Beschreibung in auch im Nachhinein noch abändern: Zeigen Sie auf den Kanalnamen, klicken Sie auf das erscheinende 3-Punkte-Symbol Weitere Optionen und wählen Sie den Befehl Diesen Kanal bearbeiten. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und schließen Sie sie über die Schaltfläche Speichern ab.

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanal löschen

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

In Microsoft Teams können bis auf den Kanal Allgemein  alle Kanäle gelöscht werden. Es werden aber nur die Unterhaltungen gelöscht, die Dateien bleiben erhalten und sind über die SharePoint-Teamwebsite abrufbar.

  1. Zeigen Sie in der Team-Liste auf den zu löschenden Kanal (im Bespiel Outlook) und klicken Sie auf daserscheinende 3-Punkte-Symbol Weitere Optionen.
  2. Wählen Sie den Befehl Diesen Kanal löschen.
  3. Klicken Sie in der folgenden Meldung auf Löschen oder auf Abbrechen, um den Kanal doch nicht zu löschen.

02

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanal-Registerkarten (Microsoft Teams)

an02, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Im großen, rechten Teil des Teams-Fensters finden Sie oben drei Registerkarten, die der weiteren Untergliederung des Kanals dienen: Beiträge, Dateien und Wiki.

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanal-Registerkarten bearbeiten

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Die Microsoft Teams-Registerkarte Wiki sowie die über das Plus-Symbol hinzugefügten Registerkarten lassen sich umbenennen, bei einigen auch die Einstellungen ändern.

Und so geht’s:

  1. Wechseln Sie zu der Registerkarte, die Sie bearbeiten oder löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil , der nun rechts vom Registerkartennamen angezeigt wird.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus dem Menü aus.

Umbenennen

Überschreiben Sie den bestehenden Namen z.B. mit dem Dateinamen und klicken Sie auf Speichern.

Einstellungen

Wählen Sie beispielsweise eine andere Datei für die Registerkarte aus und klicken Sie auf Speichern. Diese Option ist nicht für alle Registerkarten verfügbar.

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanal-Registerkarten löschen

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

In Microsoft Teams können Sie die Kanal-Registerkarte Wiki sowie die über das Plus-Symbol  hinzugefügten Registerkarten löschen. Aber Achtung: wird die Registerkarte Wiki entfernt, wird der gesamte Inhalt gelöscht. Nur bei den neu hinzugefügten Registerkarten bleibt der Inhalt erhalten und wird nur aus der Teams-Oberfläche entfernt. Wenn Sie beispielsweise ein Word-Dokument als Registerkarte angezeigt haben, ist es dann nach wie vor z.B. in der Registerkarte Dateien vorhanden. Bei anderen Apps, die Sie als Registerkarte hinzugefügt haben, können Sie den Inhalt zum Teil während des Löschvorgangs dauerhaft entfernen.

  1. Wechseln Sie zu der Registerkarte, die Sie bearbeiten oder löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil , der nun rechts vom Registerkartennamen angezeigt wird.
  3. Wählen Sie den Befehl Entfernen aus dem Menü aus.
  4. Bestätigen Sie die erscheinende Meldung durch Klick auf Entfernen. Je nach zu löschender Registerkarte können Sie auch den Inhalt löschen, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren.

02

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanal-Registerkarten zufügen

an02, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Über das Plus-Symbol am Ende der Registerkarten-Zeile fügen Sie Ihrem Kanal weitere Registerkarten zu. Im folgenden Fenster wählen Sie aus, welche App oder Datei in der neuen Registerkarte angezeigt werden soll. Zur Verfügung stehen beispielsweise

Über die Verknüpfung Weitere Apps oberhalb der App-Symbole öffnen Sie die Seite Inhalte oben in einem Kanal anheften, wo Ihnen eine Vielzahl weiterer Apps zur Verfügung steht.

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanalbenachrichtigungen

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Wie Sie von Microsoft Teams benachrichtigt werden, lässt sich einstellen: Zeigen Sie mit der Maus auf den gewünschten Kanalnamen, klicken Sie auf das erscheinende 3-Punkte-Symbol  Weitere Optionen, zeigen Sie auf Kanalbenachrichtigungen und wählen Sie eine der Optionen aus.

Die Option Benutzerdefiniert öffnet das ein Fenster, in dem Sie nun gezielt festlegen, ob und wie Sie über neue Beiträge und Kanalerwähnungen informiert werden:

Alle neuen Beiträge

Standardmäßig werden Sie nicht bei jedem neuen Beitrag in der Navigationsleiste, im Feed der Kategorie Aktivitäten oder mit einem Banner benachrichtigt (Option Aus). Wählen Sie dagegen Banner und Feed oder Nur in Feed anzeigen werden Sie entweder mit oder ohne die Antworten zum Beitrag entsprechend informiert.

Kanalerwähnungen

Über Kanalerwähnungen werden Sie in der Standardeinstellung sowohl im Feed als auch mit einem kleinen Banner in der rechten unteren Fensterecke benachrichtigt, sie haben hier aber dieselben Optionen wie bei Beiträgen.

Möchten Sie Ihre Änderungen beibehalten, klicken Sie abschließend auf Speichern. Über den Befehl Auf Standard zurücksetzen kehren Sie dagegen zu den Standardeinstellungen zurück.

02

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanäle (Microsoft Teams)

an02, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Bei den Kanälen handelt es sich um die einzelnen Diskussionsthemen eines Teams. Unterhaltungen können dadurch im entsprechenden Kanal geführt und einem bestimmten Themengebiet zugeordnet werden. Gleiches gilt beispielsweise für Dateien, die hier allen Mitgliedern zugänglich gemacht werden. So wird die Übersichtlichkeit deutlich erhöht und die Effizient der Teamarbeit gesteigert. Standardmäßig wird bei der Erstellung eines Teams automatisch der Kanal Allgemein erstellt.

Kanäle erstellen

Um außerhalb der Teamverwaltung zusätzliche Kanäle zu erstellen, klicken Sie entweder im Kanal Allgemein des betreffenden Teams ganz oben auf Kanäle erstellen oder in der Team-Liste auf das 3-Punkte-Symbol Weitere Optionen hinter dem Teamnamen und wählen den Befehl Kanal hinzufügen. Geben Sie dem Kanal einen aussagekräftigen Namen und fügen Sie falls gewünscht eine Beschreibung hinzu. Soll der Kanal nur für eine bestimmte Personengruppe innerhalb des Teams zugänglich sein, wählen Sie im Listenfeld  Datenschutz die Option Privat und wählen im folgenden Schritt die Teammitglieder wie auf Seite 40 im Rahmen der Team-Erstellung beschrieben aus.

 

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanäle aus- und einblenden

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Zur besseren Übersichtlichkeit von Microsoft Teams können Sie nicht oder nur selten genutzte Kanäle ausblenden – mit Ausnahme des Kanals Allgemein. Beachten Sie aber, dass Sie über neue Kanalerwähnungen nicht mehr in den Kategorien Aktivität und Teams informiert werden.

Zeigen Sie auf den auszublendenden Kanalnamen, klicken Sie auf das erscheinende 3-Punkte-Symbol und wählen Sie den Befehl Ausblenden. Um einen ausgeblendeten Kanal wieder zu sehen, zeigen Sie auf die Zeile … ausgeblendete Kanäle und klicken auf das erscheinende Dreieck, um die ausgeblendeten Kanäle in einem Untermenü anzuzeigen. Klicken Sie dort auf einen der Kanäle, wird dieser vorübergehend geöffnet (zu erkennen an der kursiven Schrift des Kanalnamens). Möchten Sie den Kanal dauerhaft wieder einblenden, zeigen auf im Untermenü zunächst auf den gewünschten Kanal und klicken dann auf den erscheinenden Befehl Anzeigen.

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Kanaleinstellungen

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Standardmäßig kann jeder neue Beiträge beginnen. In der Kanalverwaltung haben Sie aber die Möglichkeit, Gäste hiervon auszuschließen oder die Kanal-Moderation zu aktivieren, so dass nur noch die Moderatoren neue Beträge verfassen können:

Klicken Sie in der Team-Liste auf das 3-Punkte-Symbol Weitere Optionen des gewünschten Kanals, wählen Sie den Befehl Kanal verwalten und öffnen Sie, falls nötig, die Rubrik Berechtigungen durch Mausklick.

  • Sollen nur Gäste keine neuen Beiträge beginnen können, wählen Sie die Option Jeder außer Gästen kann einen neuen Beitrag starten.
  • Möchten Sie dagegen die Kanal-Moderation aktivieren, wählen Sie im Listenfeld Kanalmoderation die Option Ein. Nun können Sie über die Kontrollkästchen die Berechtigungen der Teammitglieder festlegen.

Moderatoren sind alle Teambesitzer. Über die Schaltfläche Verwalten können Sie aber auch andere Teammitglieder als Moderatoren bestimmen oder über das Symbol X auch wieder entfernen: