Image Image Image Image Image

xingyoutubelinkedintwitterfacebookgoogle+

Scroll to Top

Nach oben

Lexikon | Dettmer Verlag

10

Feb
2020

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

E V A-Prinzip

an10, Feb 2020 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Mit der Systemeinheit allein wäre der Computer nur mit sich selbst beschäftigt. Wir brauchen noch weitere Geräte, um die Daten einzugeben, z.B. einen Text und dieser Text soll auch wieder ausgegeben werden. Diese Geräte bezeichnen die Fachleute als Peripheriegeräte. Und nun wird auch das Grundprinzip jeder Datenverarbeitung deut­lich: Das E V A-Prinzip:

  • Eingabe
  • Verarbeitung
  • Ausgabe

-> siehe auch Eingabegeräte und Ausgabegeräte

 

05

Feb
2015

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

E-Commerce

an05, Feb 2015 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Bei E-Commerce (auch eCommerce) handelt es sich um elektronischen Handel. Das Internet wird immer stärker auch für den Handel und für Serviceleistungen eingesetzt. Die umfangreichen Kataloge der traditionellen Versandhandelshäuser können Sie jetzt auch im Web einsehen und dort gleich bestellen. Die Bezahlung erfolgt allerdings häufig noch auf traditionellen Wegen, da doch noch teilweise Bedenken bestehen, die Kreditkartendaten im Internet weiterzugeben.

Wenn Sie über das Internet bestellen, müssen Sie natürlich Ihre persönlichen Daten oder die Daten Ihrer Firma oder Behörde eingeben. Zusätzlich sind oft auch Ihre E-Mail-Adresse und ein Kennwort einzutippen. Der Vorteil für Sie: Bei späteren Einkäufen ersparen Sie sich einen Teil der Tipparbeit, da dann nur noch wenige Angaben gemacht werden müssen.

E-Commerce einloggen

E-Mail-Adresse und Kennwort eintippen

Während Sie sensible Daten eingeben, besteht zwischen Ihrem Computer und dem Server des E-Commerce-Unternehmens eine geschützte Verbindung, die nicht von anderen „angezapft“ werden kann:

E-Commerce persönliche Daten

Persönliche Daten eingeben

Bei dem Browser Microsoft Internet Explorer erkennen Sie eine geschützte Verbindung an diesem Symbol E-Commerce geschütze Verbindung und an der Art des so genannten Protokolls https (Hypertext Transfer Protocol Secure) in der Adressleiste oben links:

E-Commerce Adressleiste

Die Adressleiste (Eingabezeile)

Beim Bezahlen werden Ihnen verschiedene Varianten eingeräumt. Es muss nicht immer mit der Kreditkarte bezahlt werden, oft bekommen Sie Ihre Ware oder Dienstleistung auch auf Rechnung:

E-Commerce Bezahlvarianten

Zahlungsoptionen

Grundsätzlich haben Sie beim Internetkauf Widerrufs– und Rückgaberechte. Bei bestimmten Waren gibt es aber Einschränkungen, z.B. bei Software oder E-Books (elektronische Bücher):

E-Commerce Widerrufsrecht

Widerrufs- und Rückgaberechte

Das Kaufen im Internet bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen, hat aber auch Nachteile, z.B.:

  • Sie können einen Internetshop zu jeder Zeit, also rund um die Uhr besuchen.
  • Die meist große Anzahl von verschiedenen Shops, bietet Ihnen eine bequeme Möglichkeit, die Angebote zu vergleichen.
  • Bei Spezialanbietern, z.B. Werkzeuge für Linkshänder, ersparen Sie sich vielleicht lange Anfahrtswege.
  • Manche empfinden es als Nachteil, ein Produkt nicht in die Hand nehmen zu können, also aus einem virtuellen Lager auswählen zu müssen.
  • Außerdem ist nicht sofort ein Verkäufer greifbar, den Sie etwas fragen könnten.
  • Zum Teil bestehen noch Risiken bei den Zahlungsmethoden.

05

Okt
2014

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

e-Learning

an05, Okt 2014 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Mit der Möglichkeit über das Internet zu lernen und zu lehren, entstanden auch virtuelle Schulen und Universitäten. Hier werden die Lerninhalte online bereitgestellt. Die Schüler und Studenten erfahren dabei eine große räumliche und zeitliche Unabhängigkeit, da sie ihren Studienort und teilweise auch ihre Zeit frei wählen können.

Durch Audio- und Videokonferenzen über das Internet ist aber auch der Austausch mit den Lehrern und anderen Studierenden gegeben.

 

10

Aug
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

E-Mail an einen Microsoft Teams-Kanal weiterleiten

an10, Aug 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Erhalten Sie eine E-Mail, die für das gesamte Team relevant ist, können Sie diese einfach an den passenden Kanal weiterleiten. Dazu müssen Sie lediglich die E-Mail-Adresse des Kanals abrufen, kopieren und dann die Mail an diese Adresse weiterleiten:

  1. Klicken Sie in Ihrem E-Mail-Programm (z.B. Outlook) bei der geöffneten E-Mail auf die Schaltfläche Weiterleiten.
  2. Wechseln Sie zu Microsoft Teams, klicken Sie in der Team-Liste auf das 3-Punkte-Symbol des entsprechenden Kanals und wählen Sie den Befehl E-Mail-Adresse abrufen.
  3. Kopieren Sie die Adresse durch Klick auf die gleichnamige Schaltfläche im sich öffnenden Fenster.
  4. Wechseln Sie wieder in Ihr E-Mail-Programm und fügen Sie die Adresse beispielsweise mit der Tastenkombination Strg+V)in das Empfänger-Feld ein. Ändern Sie falls gewünscht den Betreff, geben Sie gegebenenfalls noch einen eigenen Text ein und senden Sie die E-Mail ab.
  5. Sie finden die E-Mail-Nachricht nun in der Registerkarte Dateien des entsprechenden Kanals und Sie wird zusätzlich in der Registerkarte Beiträge angezeigt. Ist sie für die direkte Anzeige zu groß, klicken Sie zunächst auf Ursprüngliche E-Mail anzeigen und im Fenster Datei öffnen auf OK. Je nach Windows-Einstellung müssen Sie eventuell auch noch ein E-Mail-Programm auswählen.

Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit, eine E-Mail in einem Teams-Kanal abzulegen:

  1. Öffnen Sie sowohl Outlook mit dem Posteingang als auch Teams mit der Registerkarte Dateien des gewünschten Kanals und ordnen Sie sie so an, dass Sie beide Fenster sehen.
  2. Klicken Sie in Outlook in der Nachrichtenliste auf die entsprechende Nachricht und ziehen Sie sie bei gedrückter Maustaste in die Teams-Registerkarte Dateien (Drag & Drop).

06

Mai
2015

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Edge

an06, Mai 2015 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

siehe → Microsoft Edge

18

Apr
2017

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Edge

an18, Apr 2017 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Microsoft Edge ist der Web-Browser der Firma Microsoft, der an die speziellen Anforderungen von Windows angepasst wurde. Mit ihm lassen sich Web-Seiten grafisch darstellen. So können Sie sich das Web in einfacher Weise nutzbar machen.

14

Nov
2019

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Eingabegeräte

an14, Nov 2019 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Zu den Eingabegeräten, die dazu dienen, Daten wie beispielsweise einen Text in einen Computer einzugeben, zählen unter anderem

Einige der aufgezählten Geräte sind zur Eingabe als auch zur Ausgabe von Daten fähig . Manche allerdings auch nur in speziellen Ausführungen. Es gibt z.B. Computermäuse, die aufleuchten, wenn Sie eine eMail empfangen haben – und das ist dann eindeutig ein Ausgabesignal. Aber besonders Modems und ISDN-Karten sind Ein- und Ausgabegeräte. Sie können damit ein Fax oder eine eMail empfangen und auch senden.

23

Jul
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Eingehender Teams-Anruf

an23, Jul 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Ein eingehender Teams-Anruf wird als Pop-up am rechten unteren Bildschirmrand angekündigt. Durch Klick auf das Foto bzw. den Bildplatzhalter oder das blaue Telefonhörer-Symbol nehmen Sie den Anruf an. Möchten Sie ihn ablehnen, klicken Sie auf das rote Telefonhörer-Symbol.

Eine weitere Möglichkeit, Anrufe nicht anzunehmen, ist der Anwesenheitsstatus „Nicht stören“. Dieser weist Anrufe automatisch so lange ab, bis Sie Ihren Status wieder ändern. Sie haben aber die Möglichkeit, Personen festzulegen, deren Anrufe trotzdem durchgestellt werden. Die verpassen Anrufe werden Ihnen in den Kategorien Anrufe auf der Seite Verlauf angezeigt und im Feed der Kategorie Aktivität.

Nehmen Sie den Anruf nicht an oder lehnen ihn ab, wird der Anrufer darüber informiert, dass Sie nicht verfügbar sind und kann eine Nachricht (Voicemail) hinterlassen.

17

Apr
2018

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Einmal-Passwort

an17, Apr 2018 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

Im Gegensatz zu selbst festgelegten Passworten werden Einmal-Passwörtern automatisch generiert und verlieren nach einmaliger Verwendung ihre Gültigkeit. Ein typisches Beispiel sind die TANs (Transaktionsnummern) die beim Online-Banking eingesetzt werden.

29

Sep
2021

für den Beitrag

von Dettmer Verlag

Einstellungen (Microsoft Teams)

an29, Sep 2021 | für den Beitrag | von Dettmer Verlag

In den Einstellungen lässt sich das Verhalten der App Microsoft Teams in einigen Punkten Ihren Vorlieben anpassen. Um die App-Einstellungen zu öffnen, klicken Sie oben rechts auf das 3-Punkte-Symbol links vom Organisationsnamen und wählen im Untermenü  Einstellungen. Oder Sie öffnen das Kontextmenü des Teams-Taskleisten-Symbols bzw. des Teams-Symbols in der Liste ausgeblendeter Symbole durch einen Klick mit der rechten Maustaste und wählen dort den Befehl Einstellungen. Die Teams-Einstellungen sind in folgende Kategorien unterteilt: