Image Image Image Image Image

xingyoutubelinkedintwitterfacebookgoogle+

Scroll to Top

Nach oben

Schulungsunterlagen Microsoft Excel 2016 Weiterführung

Inhaltsverzeichnis Microsoft Excel 2016 Weiterführung

Inhaltsverzeichnis Microsoft Excel 2016 Weiterführung

1     Weiterführende Formeln, Funktionen und Befehle

1.1        Fehler in einem Arbeitsblatt
1.2        Kategorie Text
1.3        Kategorie Datum & Zeit
1.4        Add-Ins
1.5        Kategorie Math. & Trigonom.
1.6        Kategorie Statistik
1.7        Kategorie Logik
1.8        Kategorie Matrix
1.9        Kategorie Finanzmathematik
1.10      Datenbankfunktionen
1.11      Verschachtelte Funktionen
1.12      Matrizen
1.13      Übung
1.14      Die Arbeit mit einer Verweis-Funktion
1.15      Zellschutz einrichten
1.16      Dokumentschutz aufheben
1.17      Arbeitsmappe schützen
1.18      Übung 1
1.19      Übung 2
1.20      Die Index-Funktion
1.21      Übung
1.22      Benutzerdefinierte Zahlenformate
1.23      Bedingte Formatierung
1.24      Hyperlinks

2     Arbeiten mit Datenlisten

2.1        Allgemeines zum Aufbau einer Datenliste
2.2        Komplexes Sortieren über ein Dialogfeld

3     Arbeiten mit der Datenüberprüfung

3.1        Datenregel festlegen
3.2        Vorhandene Daten nachträglich prüfen
3.3        Ausdehnen der Datenüberprüfung

4     Zielwertsuche

5     Konsolidieren

6     Der Szenario-Manager

6.1        Die Problemstellung
6.2        Die Arbeit mit Schätzdaten
6.3        Der Aufruf des Szenario-Managers
6.4        Einen Bericht für die Szenarien erstellen
6.5        Ein Szenario anzeigen und bearbeiten
6.6        Ein Szenario löschen
6.7        Übungen

7     Datenanalyse mithilfe von Datentabellen

7.1        Datentabelle mit einer Variablen
7.2        Datentabelle mit zwei Variablen

8     Solver

8.1        Der Solver an einem Beispiel
8.2        Übungen

9     Die Pivot-Tabelle

9.1        Was ist eine Pivot-Tabelle?
9.2        Eine Datenliste wird benötigt
9.3        Die Pivot-Tabellen-Werkzeuge
9.4        Den Pivot-Tabellen-Bericht erstellen
9.5        Detailwissen zur Pivot-Tabelle
9.6        Die Pivot-Tabelle wird verändert
9.7        Zeilen und Spalten vertauschen
9.8        Filtern und Sortieren
9.9        Daten gruppieren
9.10      Extreme Werte anzeigen
9.11      Übung
9.12      Die Datenquelle ändern
9.13      Zeitachse einfügen
9.14      PowerPivot und PowerView

10   Eine Tabellenliste in einen Bereich einfügen/erstellen

10.1      Einfügen einer Tabellenliste im Standardformat
10.2      Tabellenformat ändern
10.3      Einfügen einer Tabellenliste unter Verwendung einer Formatvorlage
10.4      Filtern mit Datenschnitten
10.5      Löschen einer Tabellenliste

11   Excel-Daten gliedern

11.1      Eine Beispieltabelle
11.2      Zellbereiche ein- und ausblenden
11.3      Die Gliederung entfernen
11.4      Ebenen und Bereiche selbst bestimmen
11.5      Übung

12   Teilsummen und Teilergebnisse

12.1      Teilsummen
12.2      Übung
12.3      Teilergebnisse

13   Diagramme

13.1      Break-Even-Analyse
13.2      Sparklines
13.3      Verbunddiagramm
13.4      Diagramme um Datenreihen erweitern
13.5      Skalierung
13.6      Übungen
13.7      Anzeigeeinheiten der Wertachse (Y-Achse) ändern
13.8      Übung Autofederung
13.9      Übungen
13.10    Datenbeschriftungen
13.11    Erstellen eines Pivot-Diagramms (PivotChart)
13.12    Neue Diagrammtypen

14   Illustrationen (Grafiken, ClipArts, etc.) einfügen

14.1      ClipArt (Onlinegrafik) einfügen
14.2      Bearbeiten von eingefügten grafischen Objekten
14.3      Die Bildtools
14.4      Grafiken und Objekte einem Diagramm zufügen
14.5      Übung
14.6      Add-Ins aus dem Office Store beziehen

15   Makros – Arbeitsabläufe automatisieren

15.1      Ein Makro aufzeichnen
15.2      Ein Makro starten
15.3      Eine Arbeitsmappe mit Makros öffnen
15.4      Übung

16   Erstellen einer benutzerdefinierten Funktion

16.1      Prozeduren
16.2      Bestandteile einer benutzerdefinierten Funktion
16.3      Die benutzerdefinierte Funktion Bruttobetrag
16.4      Die benutzerdefinierte Funktion aufrufen
16.5      Übung

17   Datenimport und -export

17.1      Datenaustausch über die Zwischenablage
17.2      Das Symbol Einfügen
17.3      Zellbezüge auf andere Arbeitsblätter
17.4      Externe Bezüge
17.5      OLE und DDE
17.6      Object Linking and Embedding – OLE
17.7      Dynamischer Datenaustausch – DDE
17.8      Übung
17.9      Ein Dokument für die Verteilung vorbereiten

18   Vorlagen

18.1      Die Vorteile einer Vorlage
18.2      Eine Vorlage einrichten
18.3      Die Vorlage speichern
18.4      Eigene Vorlagen im Datei-Menü anzeigen
18.5      Die Vorlage für eine neue Arbeitsmappe verwenden
18.6      Die Vorlage ändern
18.7      Übung

19   Formulare

19.1      Gültigkeit und Zellschutz
19.2      Steuerelemente
19.3      Formatieren
19.4      Ausdruck
19.5      Übung Schieberegler

20   OneDrive und Microsoft Office 2016 Online

20.1      In der Cloud speichern (OneDrive)
20.2      Microsoft Office 2016 Online

21   Arbeitsmappen freigeben

21.1      Die Arbeitsmappe in einem Netzwerk freigeben
21.2      Freigeben über die Cloud
21.3      Eine Arbeitsmappe in Excel Online freigeben

22   Zusammenarbeit mit dem SharePoint Server

22.1      SharePoint aufrufen
22.2      Dokumente bearbeiten, die nicht gesperrt sind
22.3      Öffnen einer Arbeitsmappe in Excel, die bereits in Gebrauch ist
22.4      Gleichzeitiges Bearbeiten einer Arbeitsmappe im Browser
22.5      Auschecken und Einchecken einer Datei
22.6      Upload – Dokumente auf den SharePoint-Server hochladen
22.7      Dateien synchronisieren
22.8      Übungen

23   Einstellungen in Excel durchführen

23.1      Optionen
23.2      Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen

24   Anhang Lösungen

25   Stichwortverzeichnis

 

Auszug aus den Schulungsunterlagen

Auszug aus den Schulungsunterlagen Microsoft Excel 2016 Weiterführung

Nachfolgend ein kleiner Auszug aus unserem Schulungsmaterial. Allerdings weichen in dieser Webseite die Formatierungen vom Original ab!

Neue Diagrammtypen

Excel 2016 bietet Ihnen für die Visualisierung Ihrer Daten sechs neue Diagrammtypen an:

  • Sunburst
  • Treemap
  • Wasserfall
  • Histogramm
  • Pareto-Diagramm
  • Kastengrafik

Sunburst

Sunburst-Diagramme dienen der Darstellung hierarchischer Daten. Dabei werden die Hierarchieebenen (Kategorieebenen) jeweils durch einen Ring symbolisiert und von innen nach außen angeordnet. Der innere Ring entspricht somit der obersten Ebene. Am Diagramm lässt sich ablesen, aus welchen Bestandteilen sich die Ringe zusammensetzen und wie viel die einzelnen Kategorien und Unterkategorien zum Gesamten beitragen.

Folgendes Sunburst-Diagramm zeigt die nach Kategorien gesplitteten Umsätze eines Bekleidungsgeschäftes:

Schulungsmaterial Excel 2016 Weiterführung Sunburst

Ein Beispiel für ein Sunburst-Diagramm

Das Diagramm veranschaulicht, dass der mit Jacken & Mänteln erzielt Umsatz am größten ist, wobei Mäntel innerhalb der Kategorie am umsatzstärksten sind.

Treemap

Auch Treemap-Diagramme dienen der Darstellung hierarchischer Daten. Hier werden die einzelnen Kategorien als Rechtecke dargestellt, Unterkategorien als kleinere Rechtecke innerhalb dieser Rechtecke. Damit eignen sich Treemaps besonders für den Vergleich von Größenverhältnissen innerhalb einer Kategorie.

Im folgenden Beispiel wurden dieselben Daten verwendet, wie beim Sunburst-Diagramm:

Schulungsmaterial Excel 2016 Weiterführung Treemap

Ein Treemap-Diagramm

Wasserfall

Wasserfall-Diagramme sind spezielle Typen von Säulendiagrammen und werden zur Darstellung von Finanzdaten verwendet. Sie veranschaulichen, wie ein Anfangswert durch eine Reihe von Zu- und Abgängen erhöht und vermindert wird und so zum Endwert führt.

Ein typisches Beispiel ist die Darstellung des Nettogehalts, das sich aus diversen Abzügen vom Bruttogehalt ergibt:

Schulungsmaterial Excel 2016 Weiterführung Wasserfall-Diagramm

Vom Bruttolohn zum Nettolohn als Wasserfall-Diagramm

Cover Excel 2016 Weiterführung

Mit dieser Schulungsunterlage werden die Grundkenntnisse der Tabellenkalkulation um typische Fragestellungen fortgeschrittener Nutzer in Excel 2016 erweitert

Im Praxiseinsatz in Unternehmen wird Excel als flexibles Tool für die präzise Analyse von Datenzusammenhängen und zur Datenaufbereitung geschätzt. Die Tabellenkalkulation aus dem Hause Microsoft bietet auch in der aktuellen Version interessante Features für versierte Anwender. Das Schulungsmaterial unserer Weiterführung zu Excel 2016 widmet sich den typischen Fragestellungen fortgeschrittener Nutzer anhand praxisrelevanter Beispiele.

Die Inhalte reichen von Techniken für den effizienten Excel-Einsatz bis hin zur Automatisierung mit programmierten Makros in VBA. Zu den weiteren Themen zählen das Konsolidieren von Daten sowie die Handhabung von Pivot-Tabellen. Ebenso wie Was-wäre-wenn-Analysen mit Hilfe von Szenario-Manager und Zielwertsuche wird das Solver Add-In erläutert. Auch auf das Zusammenspiel mit anderen Programmen der Office 2016 Suite wird eingegangen: Mittels DDE-Verbindungen (Dynamic Data Exchange) und OLE-Objekten (Object Linking and Embedding) lassen sich Daten und Grafiken in andere Dateien einbinden. Zusätzlich werden Möglichkeiten zum Veröffentlichen und gemeinsamen Bearbeiten in SharePoint vorgestellt.

Unsere digitalen Kursunterlagen stellen wir im Word-Format zu Verfügung. So können unsere Kunden die Skripte nicht nur in gedruckter Form an Kollegen weitergeben, sondern ebenfalls im unternehmensinternen Intranet publizieren. Zudem lassen sich die Anleitungen nach Bedarf an eigene Layoutvorgaben anpassen.

↓ Inhalt als PDF ← Einführung Microsoft Excel 2016 ← Alle Office 2016 Schulungsunterlagen