Image Image Image Image Image

xingyoutubelinkedintwitterfacebookgoogle+

Scroll to Top

Nach oben

Schulungsunterlagen Microsoft Windows XP Einführung

Schulungsunterlagen Microsoft Windows XP Einführung

Die Seminarunterlage „Windows XP Einführung“ enthält zusätzliche Grundlagen zur PC-Nutzung für Anwender sowie eine kurze Einführung in die Geschichte des Computers, behandelt die wichtigsten Fakten zu Hard- und Software, um dann in das Betriebssystem Windows XP einzusteigen. Viele Beispiele und Übungen für den Anwender runden die Kursunterlage zu einem einheitlichen Ganzen ab.

Windows XP ist ein Betriebssystem von Microsoft, das im Oktober 2001 auf den Markt kam und als Nachfolger von Windows 2000 vertrieben worden ist. Der entscheidende Unterschied zu den Vorgängerversionen besteht darin, dass Windows XP über eine speziell gestaltete und sehr modern wirkende Benutzeroberfläche verfügt. Damit soll es den Nutzern ermöglicht werden, komfortabler zu arbeiten, aber auch die immer stärker zu beobachtenden Internetanwender einbinden zu können. Da Microsoft wegen neuer Versionen im Frühjahr 2014 den technischen Support für diese Version eingestellt hat, empfiehlt es sich, eine Einführung in die Arbeit des Betriebssystems zu nutzen und die Seminarunterlagen aufmerksam zu studieren.

Die hier angebotenen Seminarunterlagen richten sich an Kursteilnehmer in Betrieben, Behörden, Organisationen und Schulen. Sie sollen mit dem Material befähigt werden, Windows XP umfassend nutzen zu können. Da das Betriebssystem mit einer Erweiterung des Startmenüs und einer integrierten Systemwiederherstellung über zentrale Neuerungen verfügt, ist es sinnvoll, die Einführung in das Betriebssystem in Anspruch zu nehmen. Die Kursteilnehmer werden auf diese Weise befähigt, Windows XP umfassend zu nutzen und die internetbasierten Anwendungen oder das Office-Paket unter Windows kennenzulernen. Die Seminarunterlagen können ins Intranet der jeweiligen Organisation eingestellt werden.

Inhalt als PDF Weiterführung Microsoft Windows XP