Image Image Image Image Image

xingyoutubelinkedintwitterfacebookgoogle+

Scroll to Top

Nach oben

Lexikon

05

Okt
2016

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Schulungsunterlagen für Microsoft Office 365

an05, Okt 2016 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Die Windows Produkte, insbesondere aus der Reihe der Office-Versionen, gehören heute zur normalen Ausstattung auf beinahe jedem gewerblichen und privaten Computer. Immerhin bieten sie die besten Funktionen und sorgen im Zusammenspiel von Windows und Office für höchste Qualität bei der digitalen Arbeit. Auch Office hat mit den neusten Versionen den Weg in das moderne Internet gefunden. Die Anwender können hier zum Beispiel die Cloud für die globale Bearbeitung ihrer Daten nutzen. Dokumente müssen nicht mehr auf dem PC gespeichert werden – einmal in die Cloud geschickt, sind die Tabellen und Präsentationen von jedem Computer auf der Welt abrufbar.

Die Vorteile von Office 365 erkennen

Microsoft Office 365 ist ein Aboservice in verschiedenen Varianten, und bei bestimmten Abonnements erhalten die Benutzer auch die aktuellen Desktop-Programme von MS-Office (siehe Tabelle). Zurzeit werden die Office 2016-Versionen beispielsweise von Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Access eingesetzt. Darum sind die von uns angebotenen Unterlagen, z.B. Word 2016 Einführung, für Office 365-Schulungen im Einsatz. In den Business-Varianten von Office 365 können die Anwender auch auf einen SharePoint Server bzw. auf einen Exchange Server in der Cloud zugreifen. Das Arbeiten mit diesen Servern werden in den jeweiligen Weiterführungsunterlagen für die Anwender beschrieben.

Übersicht Office 365

Übersicht über einige Office 365-Versionen (Stand 02. Februar 2017)

Microsoft Office Online

Die Office Online-Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote werden über die Microsoft-Cloud genutzt und die Dokumente können direkt im Browser (z.B. Internet Explorer) erstellt und bearbeitet werden. Damit greifen Sie zum einen weltweit sogar von Computern, auf denen Microsoft Office nicht installiert ist, auf die Dokumente zu, zum anderen besteht die Möglichkeit, dass mehrere Anwenderinnen und Anwender die Dokumente gleichzeitig bearbeiten. Allerdings stehen zum Erstellen bzw. Verändern der Dokumente wesentlich weniger Funktionen zur Auswahl, als bei der Desktop-Version von Office 2016. Dies wird in den jeweiligen Weiterführungsunterlagen behandelt.

 

Tags |