Image Image Image Image Image

xingyoutubelinkedintwitterfacebookgoogle+

Scroll to Top

Nach oben

Lexikon

13

Jun
2017

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Trainingsskripte MS PowerPoint 2016, Outlook 2016 und Access 2016

an13, Jun 2017 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Das Präsentationsprogramm von Microsoft heißt PowerPoint und ersetzt alte Overheadprojektoren. Ab jetzt werden Präsentationen nur mehr mit modernsten Methoden entworfen und natürlich auch dem Publikum präsentiert. Um das Programm zu beherrschen, bedarf es jedoch einiger Kenntnisse und Übungen. Dasselbe gilt natürlich auch für das E-Mail-Programm MS Outlook und das Datenbankprogramm MS Access. Umfangreiche Trainingsskripte über MS PowerPoint 2016, Outlook 2016 sowie Access 2016 sind daher besonders wichtig für Schulen, Erwachsenenbildungseinrichtungen, Firmen oder Privatpersonen.

Auch Behörden setzen auf die Programme von Microsoft und schulen ihre Mitarbeiter immer wieder neu. Wie entstehen Folienübergänge, wie können Texte oder Grafiken in PowerPoint animiert werden. Eingangseffekte, Ausgangseffekte, Animationspfade und noch vieles mehr ist möglich. Trainingsskripte MS PowerPoint 2016, Outlook 2016 und Access 2016 geben die erforderlichen Anleitungen und sorgen dafür, dass sich die User im Programm zurechtfinden.

E-Mails empfangen, antworten, weiterleiten, Regeln erstellen und den Kalender kontrollieren, Termine verwalten, das alles und noch viel mehr kann MS Outlook und ist darum aus keinem Büro mehr wegzudenken. Termine mit Kolleginnen und Kollegen vereinbaren. Kollegen zu Sitzungen einladen und Aufgaben anlegen sowie delegieren. Die Möglichkeiten von Outlook sind vielfältig und in den Skripten detailliert beschrieben.

Keine Firma ohne Datenbank und Access ist das Datenbankprogramm von Microsoft. Tabellen erstellen, Formulare zur Dateneingabe festlegen, Abfragen und Berichte gestalten. Das sind alles Themen in den Skripten zu Access, ohne die man nicht auskommt. So umfangreich und einzigartig ist MS Access und hierbei helfen Ihnen die notwendigen Trainingsskripte um damit professionell umgehen zu können.

 

05

Feb
2015

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Trojaner

an05, Feb 2015 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Trojaner bezeichnet einen Virus, der sich hinter nützlichen Funktionen eines Programms verbirgt. Beispiel: Es wird ein falsches Anmeldefenster angezeigt, um die Zugangsdaten oder die Kreditkartennummer beim Internet-Einkauf oder beim Online-Banking auszuspionieren.

 

siehe auch →  Schadprogramme

05

Feb
2015

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Trojanisches Pferd (Virus)

an05, Feb 2015 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

siehe → Trojaner

03

Okt
2014

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Ultrabook

an03, Okt 2014 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Ultrabooks sind besonders leichte und dünne Notebooks mit einem Prozessor von der Firma Intel.

 

Tags |

09

Feb
2015

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Unicode

an09, Feb 2015 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Unicode sind auch Zeichentabellen wie die ANSI/ASCII-Tabellen, aber mit über 65.000 Zeichen (Mehr-Byte-Tabellen). Hiermit entfällt die Beschränkung der ANSI– und ASCII-Tabellen auf nur 256 (28) Zeichen. In den Tabellen stehen Buchstaben, Ziffern, Sonderzei­chen, Steuerzeichen und internationale Zeichen sowie Grafikzeichen. Der Unicodezeichensatz ist eine Zusammenfassung der weltweit am häufigsten verwendeten Schriftzeichen. Damit ist die Darstellung vieler geschriebener Sprachen mit einer Zeichentabelle möglich. Allerdings wird der Unicode noch nicht von allen Programmen unterstützt.

03

Okt
2014

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Vektorgrafik

an03, Okt 2014 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Eine Vektorgrafik wird mathematisch beschrieben, z.B. Position, Länge, Stärke und Farbe einer Linie.

 

Tags |

05

Feb
2018

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Visio (Microsoft)

an05, Feb 2018 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Visio von Microsoft  ist ein Programm zur grafischen Darstellung und anschaulichen Präsentation von Abläufen, Prozessen und Strukturen. Mit Hilfe vorgefertigter Komponenten wie Vorlagen und Muster-Zeichenelementen (so genannte Shapes), die in Schablonen gesammelt/zusammengestellt sind.

 

06

Apr
2018

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

VPN

an06, Apr 2018 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Bei einem VPN (Virtual Private Network, auf Deutsch „virtuelles privates Netzwerk“) handelt es sich um ein geschlossenes Netzwerk, bei dem die Teilnehmer räumlich voneinander getrennt und über einen so genannten IP-Tunnel verbunden sind. Dazu wird eine VPN-Software benötigt, die mit dem Router des Netzwerks kommuniziert und auf dem Computer installiert ist, mit dem auf das Netzwerk zugegriffen werden soll. Mit Hilfe des VPN können beispielsweise Mitarbeiter einen Unternehmens von Zuhause oder unterwegs auf das Firmennetz zugreifen. Dabei verschlüsselt VPN die Internetverbindung in Echtzeit, so dass das Abhören der übertragenen Informationen verhindert wird und ein sicherer Zugriff möglich ist.

30

Dez
2014

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

WAN (Wide Area Network)

an30, Dez 2014 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

WAN (Wide Area Network oder ausgedehntes Netz) ist ein Netz, das weit ent­fernte Computer miteinander verbindet. Über Gateways oder Router werden LANs zu einem WAN zusammengeschaltet. Das Internet besteht sogar aus mehreren WANs.

Um ein Netz vor einem unbefugten Zugriff von außen zu schützen, wird zwischen dem Netz und dem Internetzugang eine so genannte Firewall (Brandschutzmauer) eingerichtet.

30

Dez
2014

für den Beitrag Allgemein

von Dettmer Verlag

Web-Browser

an30, Dez 2014 | für den Beitrag Allgemein | von Dettmer Verlag

Ein Web-Browser ist ein Programm, das den Zugriff und die Darstellung des World Wide Webs ermöglicht. Die bekanntesten Web-Browser sind:

  • Microsoft Internet Explorer
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Safari
  • Opera.

Der Begriff Browser kommt aus dem Englischen. ”To browse” heißt übersetzt unter anderem ”naschen” oder auch ”stöbern”. Das heißt, mit Hilfe des Browsers machen Sie nichts anderes, als im WWW zu stöbern.

Das World Wide Web ist vergleichbar mit einer Zeitschrift, in der Sie blättern. Die Vielzahl der Informationen hält das WWW in Form einzelner Seiten bereit. Auf diesen Seiten befinden sich Texte, Grafiken, Klänge, aber auch Videos und komplette Softwarepakete, die Sie auf Ihre Festplatte übertragen können. In Ihrer „Web-Zeitschrift” können Sie mit Hilfe eines Browsers hin- und herblättern. Der entscheidende Vorteil dieser „Zeitschrift” ist, sie umfasst die ganze Welt, ist immer topp aktuell und rund um die Uhr verfügbar. Ihr Browser holt Ihnen die gewünschten Seiten aus der ganzen Welt.